FANDOM



Valerie oder wie sie auch genannt wird :

Valle

Schlafende Halbgöttin der Götter

Vallabella

Rocksock

...

Valerie ist ein weiblicher Vorname. Die ursprüngliche lateinische Form ist Valeria, als weibliche Form zu Valerius.

Valerie stammt vom römischen Familiennamen Valerius („aus dem Geschlecht der Valerier“), mit der Bedeutung „die Starke, Gesunde“ (vom lateinischen valere).



Die Namenstage sind am  :

  • 4. Mai
  • 20. Mai
  • und
  • 9. Dezember



Varianten:

  • Valeria (lateinisch, italienisch, albanisch)
  • Valéria (slowakisch, ungarisch)
  • Valerie (deutsch, englisch)
  • Valérie (französisch)
  • Valerija (russisch, ukrainisch)
  • Waleria (polnisch)
Koseformen:
  • Lera (russisch)
  • Val (amerikanisch)
  • Valika (slowakisch)
  • Walja (russisch)
  • Lilli (deutsch)
  • Vali (österreichisch)
  • Valy (englisch)
  • Valé (französisch)
  • Vally (deutsch)
  • Vivi (deutsch)